“Die russische Armee muss das nehmen, was sie kriegen kann”


Russland verlangt Waffenhilfe von seinen engen Verbündeten. Das hat Folgen für den Krieg und zeigt gleichermaßen Putins Plan und Problem, erklärt ein Experte im Video.Die russische Armee hat hunderte Kampfdrohnen aus dem Iran bestellt, aus Nordkorea hat sich der Kreml laut einem Bericht der US-Geheimdienste massig Munition liefern lassen. Nach der Lieferung der ersten Exemplare scheint sich die Freude in Moskau jedoch in Grenzen zu halten.

Leave a Comment